archive-ch.com » CH » S » SCHERISCHNITT.CH

Total: 33

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Videos - Scherischnitt Beatrice Straubhaar
    ch Anlässlich einer Bloggerreise organisiert von GST Gstaad Saanenland Tourismus bekam ich einen sehr interessanten Einblick in Reiseblogs Dass meine Bitte an Walter Schärer für ein einfaches Handy Foto von den Scherenschnitten in den Schaufenstern bei BEYER Chronométrie AG in Zürich eine solche Nachwirkung hat habe ich niemals erwartet umsomehr reisememo ch zu diesen Zeitpunkt am Thema Scherenschnitt noch nicht sonderlich interessiert war Das hat sich aber mit dem Anblick

    Original URL path: http://www.scherischnitt.ch/videos.shtml (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Presse - Scherischnitt Beatrice Straubhaar
    revival happening Posted on January 23 2015 by Walter Schaerer Scherenschnitte Zwischen Tradtion und Moderne Globesession com Edition 07 mit vielen spannenden Berichten unter anderem auch übers Saanenland à la pointe des ciseaux von Anne Laure Murier Photos Sam Brewski erschienen in Côté EST 75 à la pointe des ciseaux von Anne Laure Murier Photos Sam Brewski erschienen in Côté EST 75 Prestigieux Univers von Christiane Calonne Ausgabe déc fév

    Original URL path: http://www.scherischnitt.ch/presse.shtml (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Geschichte - Scherischnitt Beatrice Straubhaar
    schneiden Mitte des 19 Jahrhunderts hat sich in der Schweiz ein eigener wenn auch regional unterschiedlicher typischer Scherenschnittstil entwickelt Besonders geprägt wurde dieser Stil durch Johann Jakob Hauswirth welcher 1809 in Saanen geboren wurde und 1871 in der Nähe von L Etivaz verstorben ist Hauswirth war ein Künstler über den man nichts oder fast nichts genau weiss Wie man vermutet ist er im Simmental Garstatt aufgewachsen und lebte später auch im Pays d Enhaut Als Taglöhner ging er von Bauernhof zu Bauernhof oder arbeitete auch als Köhler in den Wäldern von Rodomont Grossenberg über Rougemont Er erschien und fragte nach einer Unterkunft für die Nacht und als Dankeschön schenkte er jeweils seinen Gastgebern ein ausgeschnittenes Bildchen welches oftmals als Buchzeichen im Gebetsbuch oder in der Bibel gebraucht wurde Hauswirth s Erfindungsgeist und Entdeckungslust war sehr gross und er schuf auch sehr viele farbige Scherenschnitte Schon früh verliess er die traditionelle Symmetrie um freier gestalten zu können Trotzdem blieben die Kunstwerke sehr ausgewogen und nur ein geübter Beobachter konnte auf Anhieb erkennen dass es sich nicht um rein symmetrische Bilder handelt Unübersehbar und für Hauswirth sehr typisch sind die zahlreichen Darstellungen von Pforten und Toren man ist versucht diese Darstellungen als Symbol seiner Werke zu sehen Weitere sehr bedeutende Scherenschnittkuenstler waren u a Louis Saugy 1871 1953 David Regez 1916 1984 und im Saanenland ganz besonders Christian Schwizgebel 1914 1993 Ab 1978 hatte Schwizgebel ausser seinen wunderschönen klassischen Scherenschnitten und Szenen aus der Tierwelt von unglaublicher Naturtreue auch fünf bis sechs ausserordentliche Relief Werke geschaffen Als Grossformat 80 100cm bestehen sie aus sechs bis sieben hintereinander geschichteten und durch Glasscheiben voneinander getrennte farbige Bildflächen Eines dieser Werke ist im Museum der Landschaft Saanen zu bewundern Diese Scherenschnitte die meist von einfachen Menschen geschnitten wurden haben in den letzten Jahren Tausende von

    Original URL path: http://www.scherischnitt.ch/geschichte.shtml (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Kontakt - Scherischnitt Beatrice Straubhaar
    über mich Aktuell Ausstellungen Boutique Karten Galerie Rückblick Videos Presse Geschichte Kontakt Links scherischnitt ch Beatrice Straubhaar Untere Fangstrasse 12 3782 Lauenen Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich BITTE per Kontaktformular Bild anzeigen Karte Route Name Telefon E Mail

    Original URL path: http://www.scherischnitt.ch/kontakt.shtml (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Links - Scherischnitt Beatrice Straubhaar
    uns eine Email Standort Scherischnitt Beatrice Straubhaar Home über mich Aktuell Ausstellungen Boutique Karten Galerie Rückblick Videos Presse Geschichte Kontakt Links Scherenschnitt SCHWEIZ IG Volkskultur ONLINE Karten bei kartenwerk ch Kutscherei Reichenbach Gstaad Lauenen Deutsch nbsp nbsp nbsp English nbsp

    Original URL path: http://www.scherischnitt.ch/links.shtml (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • scherischnitt - Scherischnitt Beatrice Straubhaar
    and I am pleased to welcome you to my site and invite you to view my works Paper cuttings Silhouettes are unique and it s well worth to maintain and preserve this fascinating art craft for future generations All silhouettes ideas designs and pictures displayed on this site are protected by copyright There may be no copies reproductions or copies made and used without the prior written consent of the

    Original URL path: http://www.scherischnitt.ch/en.shtml (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Scherischnitt Beatrice Straubhaar
    Rückblick Videos Presse Geschichte Kontakt Links Page cannot be found Sorry the page you have requested cannot be found You may find what you are looking for using the Search or the Site map below Home über mich Aktuell Ausstellungen

    Original URL path: http://www.scherischnitt.ch/wforms/index/submit (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • about me - Scherischnitt Beatrice Straubhaar
    night in 1984 I found my inspiration in the work of other artists whose work I admired especially my idol Christian Schwizgebel The technique every artist has his one technique one starts with a very exact drawing on the usually white backside of the paper Others just make rough outlines and very few artists can even cut without any drawing I draw people animals and houses accurately but I only sketch trees and ornaments I use the usual paper cutting scissors Each artist has his own preferred scissors Some artists even make their own scissors It means they buy traditional scissors and shorten and sharpen them to their preferences It is very difficult to say how long it takes to complete an artwork Depending on the size it can be just a few hours but it can also be 100 hours or even a lot more It is very tiring for the eyes but I use a very good day light lamp and my glasses and sometimes for very fine details I even use special glasses I don t know if we can say that the technique has changed a lot over the years Paper has changed and so did scissors cutters are also used and the way the paper cuttings are framed has also evolved Some artists only use X acto knife In my paper cuttings there are always returning themes In the past the themes where more like hard work today you can also see themes like sports and leisure The going up to the alp with cows and goats cheese making in the alp cottages are always returning as well as special traditions like Suufsuntig a festival which happens every summer on a Sunday on most of the Alps where the farmers stay all summer long Hunting

    Original URL path: http://www.scherischnitt.ch/about-me.shtml (2016-05-01)
    Open archived version from archive