archive-ch.com » CH » M » MTC.CH

Total: 416

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Reha Coaching – Nur wer selbst brennt, kann Feuer in andern entfachen | MTC Blog
    und einen Verständnisvolle Therapeut Egal ob man nun Prof Dr Dr und noch 20 andere Titels hat entscheidend ist das der Patient der Therapeut oder Gesundheitsspezialist erst mal als Sympathisch empfindet Das mag vielleicht für vielen Komisch tönen aber fragst du dir mal ab ob du gerne einen Therapeut besuchst oder eigentlich egal aus welche Berufsgattung er kommt wenn er nicht einen angenehme Persönlichkeit ist Richtig wenn du nicht gerne zu dieser Person gehst ist es oft egal was diese Person machen wird seinen Chancen auf Erfolg stehen bedeutend schlechter als wenn man dich Sympathisch empfindet Überlege Du dir mal ob du gerne etwas Kaufen würdest von einen Verkäufer die völlig unsympathisch ist wohl kaum Er hätte bestimmt schlechtere Karten als einen Sympathischen Verkäufer oder nicht Das Persönliche Kontakt aber auch die zgn Non Verbale Kommunikation sind hauptentscheidende Faktoren Ich nenne dies das Reha Coaching Was und wie du etwas sagst wie du stehst keine Gestik das können erklären wie die Therapie verlaufen wird auf der Patient eingehen Motivierend sein Positiv bleiben und noch viele andere Faktoren welche oft unbewusst ablaufen aber durch den Patient werden wahrgenommen bestimmt meinen Meinung nach für 80 deinen Therapeutisch Erfolg oder Misserfolg Bei uns im MTC Team versuchen wir schnell zu erkennen um welche Persönlichkeit es bei einen Patient geht zu welche Physiotherapeut passt einen bestimmte Patient am besten Wenn der Patient beim richtigen Therapeut ist steigen wie gesagt die Chancen auf Erfolg Wenn Therapeut und Patient keinen Klick mit einander finden ist einen Therapeuten wechseln empfehlenswert Komischerweise lernt man dies nicht an der Physiotherapie Ausbildung da ist einen anscheinend ein Mathematik Abschluss oder einen Perfekte Deutsch Rechtschreibung viel entscheidender Was ich davon hallte Schwachsinn Für mich als Praxisinhaber sind die Persönlichen Positiven Eigenschaften einen Therapeut viel entscheidender Einen zweite Faktor die einen Erfolgreiche Therapeut muss haben ist das Innere Feuer Die Überzeugung von dem was er macht richtig ist Es gibt einen schöne Spruch die Lautet Nur wer selbst brennt kann Feuer in andern entfachen Absolut richtig Bist du überzeigt von dasjenige was du machst das richtige ist wird dies der Patient wahrnehmen und deinen Erfolgschancen steigen sich Die Leidenschaft die der Therapeut zeigt für seine Arbeit weckt ansteckend und Motiviert der Patient Zusätzlich Auch hier kannst du dich vorstellen das einen Unmotivierte und Energielose Therapeut wohl kaum Chancen hat seinen oder Ihre Patient zu Begeistern Es kann gut sein das der Coach ein Tag weniger gut darauf ist da merkst Du aber das Unterschied zwischen einen gute Coach und ein sehr gute Coach Ein guter Coach ist immer gut darauf Der gute Coach ist ein Profi auf das Moment das der Patient oder Kunde da ist zählt nur der Kunde und die möchte besser starker und Fitter werden und darum geht es schlussendlich Ich liebe das Coachen von Leute Ich liebe es Der Klick zu spüren wo ich meine Kunde in die Tasche habe das meinen ich nicht wie ein Art Verkäufer die seinen Produkt versucht zu verkaufen nein ich meinen das

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2015/01/reha-coaching-nur-wer-selbst-brennt-kann-feuer-in-andern-entfachen/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Aus der Komfortzone – Überlebe ich 3 Tage Überlebenstraining? | MTC Blog
    aus dem Camp meinen beiden Jungs weitergeben Ich selbst dachte die 3 Tage werde ich wohl überleben so schlimm kann das alles doch nicht sein Als aber der Slogan der Bear Grylls Survival Academy lautete It may hurt a little bit war ich mir aber nicht so sicher ob alles so glatt laufen würde Das Überleben fing eigentlich bereits an nachdem ich mein Auto gemietet hatte und mich auf die falsche Seite der Strasse durch den englischen Verkehr durchschlagen musste Nach knapp 2 Stunden Fahrt durch die wunderschöne Landschaft kam ich dann zum Treffpunkt Beim schnellen Kennenlernen fiel mir bereits auf dass meine Gruppe aus einer bunten Gesellschaft von 11 Leuten aus der ganzen Welt stammte China Irland Wales San Salvador USA und England aber im Schnitt 20 25 Jahre jünger als ich Dazu 2 Instruktoren und Ex Special Forces England bei denen ich mir dachte das kann noch lustig werden Und es war nicht nur lustig es war fantastisch 3 Tage herrliches englisches Wetter Regen also von der ersten bis zur letzten Minute war auch wirklich alles nass und dreckig Fantastisch Tja was haben wir gelernt Nachtorientierung Knoten machen Fallen stellen Abseilen Feuer machen Nachtlager machen und wie darin übernachten was kann man essen und was nicht und ja ich habe tatsächlich Maden und Würmer gegessen für diejenigen die es wissen möchten Tiere essbereit machen welche Pflanzen haben hohe Nahrungswerte und welche nicht Sicherheit Wahrnehmung und viel konditionelle Elemente So ging es den ganzen Tag kurzer 20 minütiger Unterrichtsblock und unglaublich viel Informationen über die Natur Lass uns doch ehrlich sein was wissen wir überhaupt noch über die Natur Vielleicht kennst du den Unterschied zwischen einer Eiche und einer Birke aber da hört es für die meisten Leute auch schon auf Einer der Höhepunkte war ein Nachtorientierungslauf mit Karte und Kompass In Gruppen von 4 Personen durchkämmten wir die englische Landschaft Zusammen mit meinen Kollegen aus San Salvador Irland und China gingen wir durch die Pampas Ehrlich gesagt habe ich nicht geahnt dass England so viele Sumpfgebiete hat Ich kann dir sagen wir haben sie alle gesehen und wir sind in allen mitten drin gestanden In einem der Sümpfe in dem wir bis zur Brust drin standen sagte mein chinesischer Freund Ooh I lost my Shoe Ziemliche Kacke wenn man mitten im Sumpf steckt und man muss auf die Suche gehen nach einem Schuh 15 Minuten später und mit 30 cm Dreck auf dem Kopf fanden wir den Schuh wieder und es ging weiter Es war herrlich mal aus der Komfortzone zu gehen und wieder dicht bei der Natur zu sein Wenn man sich dann in einer tollen Gruppe befindet merkt man dass es richtig Spass macht und dass das Kind im Manne wieder hoch kommt Dreck Schlamm und noch mehr Dreck Sonntagabend war es dann leider fertig mit dem Spass und nach der Verabschiedung ging es zurück nach Gatwick und dort habe ich mir ein Hotel mit einem richtigen Bett gegönnt Ich war müde und stank wahnsinnig War

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2014/11/aus-der-komfortzone-ueberlebe-ich-3-tage-ueberlebenstraining/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Motivation | MTC Blog | Page 2
    dicken Wollsocken wenn du sie ein Stunde getragen hast mit einem halben Liter Schweiss vollgesogen waren Immer wenn wir zu meinem Grosi kamen sass sie in ihrem Lieblingsstuhl am Fenster und strickte Socken Das war aber auch die einzige körperliche Tätigkeit die sie in den letzten 10 Jahren ihres Lebens gemacht hat Weiterlesen 15 Sep Kategorie Allgemein Fit am Arbeitsplatz Der erste Eindruck zählt Da kam ein Typ herein mit einer Körperspannung wie ein Nussgipfel was sollte ich nun tun Du kennst sicher den Spruch der erste Eindruck zählt Gerne möchte ich dir zwei Geschichten erzählen die mir vor kurzem passiert sind Letzte Woche bekam ich einen Anruf von einer Firma die mir mitteilte dass ein ihrer Mitarbeitern in den nächsten Tagen zufällig bei mir in der Nähe sei Weiterlesen 11 Sep Kategorie Allgemein Fit am Arbeitsplatz Du kannst es Kennst du auch die Typen die immer sagen das kann ich nicht Für al diese Du kannst es Du musst es nur willen Ich liebe energetische Typen Du kennst diese Leute sicher Egal was passiert sie haben immer ein Lächeln im Gesicht und packen einfach an Nichts scheint sie aus dem Gleichgewicht zu bringen Dann gibt es auch das Gegenstück davon Bei diesem Typ scheint alles immer viel zu viel zu sein Weiterlesen 1 Sep Kategorie Allgemein Fit am Arbeitsplatz Motivation Was ein Dankeschön bewirken kann Wie meinen Turnlehrer meinen Leben geändert hat Unser Sportlehrer hiess Herr Hessel Heeringa Ein sehr positiver energiegeladener und liebenswerter Mensch Für mich als 12 jähriger war er ein riesengrosses Vorbild Er erzählte uns stets dass wir die beste Gruppe seien die er je unterrichtet hat Gerne möchte ich dir eine Geschichte erzählen Für diese Geschichte müssen wir die Zeit ein wenig zurückdrehen und zwar bis ins Jahr 1974 Weiterlesen 18 Aug Kategorie Abnehmen Allgemein

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/tag/motivation/page/2/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Motivationstipps | MTC Blog | Page 2
    tun habe versuche ich immer herauszufinden WESHALB sie übergewichtig geworden sind Es gibt meistens einen Grund für die starke Gewichtszunahme Geht es beim Abnehmen nur um die Ernährungsumstellung und ums mehr Sport treiben Heute bespreche ich ein sensibles Thema nämlich was dein Kopf mit diesem Thema alles zu tun hat Weiterlesen 21 Jul Kategorie Abnehmen Abnehmen Das Metzger Prinzip Schon mal gehört von dem Metzger Prinzip Nein ich erkläre es dir Vielleicht kennst du folgende Situation Es ist Samstagmorgen und du musst etwas beim Metzger einkaufen z B etwas Speck für das Spiegelei Nach einer freundlichen Begrüssung von deinem Metzger nimmt er den Speck hervor und schneidet einen Teil davon ab Dann sagt er die Worte die wohl jeder regelmässige Metzgerei Besucher sicher kennt Darf es etwas mehr sein Weiterlesen 18 Jun Kategorie Abnehmen Fitness Videos Sommerfigur Hilfe mein Six Pack ist ein Air Bag Wenn man die Inserate Werbungen und Flyers anschaut bekommt man das Gefühl dass nur Frauen Interesse am Abnehmen haben und etwas für die Figur machen wollen Stimmt das wirklich An alle Männer mit einem zu dicken Bauch hier kommt der passende Blog für euch Weiterlesen 5 Jun Kategorie Abnehmen Fitness Sommerfigur Tipps und Tricks Training und Ernährung Oeps Es ist bereits schon wieder Juni es ist bald wieder Badehosen oder Bikiniwetter Möchtest du schnell in Form kommen Wir helfen dir Weiterlesen 12 Mai Kategorie Fit am Arbeitsplatz Stress 5 Tipps für Manager und Führungskräfte Gesunde Mitarbeiter sind äusserst wertvoll für ein Unternehmen Meine Frage ist Wer kümmert sich aber um den Chef Weiterlesen 10 Apr Kategorie Abnehmen Videos Gastblog Oliver mein Weg zu einigen Kilo s weniger Teil 1 Folge unserem Gastblogger Oliver wie er versucht abzunehmen wie läuft es bei Ihm was sind seine Krisenmomente und hat er Erfolg Weiterlesen 27 Mrz Kategorie Allgemein

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/tag/motivationstipps/page/2/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Fitnesscentren – von welchen sollte ich entfernt bleiben? | MTC Blog
    paar Tipps welche du beachten solltest wenn du ein Fitnesscenter besuchst Tipps Fitnesscenter Mund zu Mund Propaganda Zufriedene Kunden erzählen gerne weiter wenn es ihnen passt Habe Freunde und Kollegen die bereits in einem Fitnesscenter trainieren Frage nach ob sie zufrieden sind mit den Leistungen des Fitnesscenters Bauchgefühl Was ist dein Bauchgefühl wenn du das erste Mal eintrittst und die erste Trainingsstunde machst Wenn dein Bauchgefühl schon NEIN sagt lasse dich nicht überreden Die Chance dass du nach zwei bis drei Monaten nicht mehr hingehst ist sehr gross Spare lieber Geld und versuche es irgendwo anders Atmosphäre Passt dir das Ambiente und die Atmosphäre Wie wirst du an der Rezeption empfangen Fühlst du dich willkommen oder beachtet man dich kaum wenn du hereinkommst Gibt es Instruktoren und oder Trainingsgäste die rumschreien und sich unanständig verhalten Probetraining Bietet das Trainingscenter ein kostenloses Probetraining an Es ist empfehlenswert sich erst einmal einen Eindruck vom Trainingscenter zu verschaffen ohne sich direkt verpflichten zu müssen Betreuung Frage nach wie es mit der Betreuung aussieht Fast jedes Center bietet Neumitgliedern eine stündliche Einführung an den Trainingsgeräten in der alles erklärt wird Zudem solltest du nachfragen wie oft Trainingsanpassungen stattfinden Du musst davon ausgehen dass wenn du zweimal wöchentlich trainieren gehst jeden zweiten Monat eine Trainingsanpassung stattfinden sollte Am besten ist es wenn du immer den gleichen Instruktor hast der dich betreut Er oder sie kennt dein Anliegen und kann dich dadurch besser betreuen Gesundheitsfragebogen Viele Fitnesscentren erwähnen dass du einen individuellen auf dich abgestimmten Trainingsplan erhalten wirst Das ist aber nur möglich wenn der Instruktor einen Eindruck von deinem momentanen Gesundheitszustand bekommt Alle seriösen Centren arbeiten mit einem ausführlichen Gesundheitsfragebogen um genau dies festzustellen Gesundheits Check up Bietet das Center einen Gesundheits Check up an Der Gesundheits Check up gibt dem Instruktor einen ersten Eindruck

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2014/11/fitnesscentren-von-welchen-sollte-ich-entfernt-bleiben/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Knie-Operation mit minimal-invasiver Operationsmethode | MTC Blog
    zu den weniger stark abgenutzten Bereichen zu verlagern Diese Option ist vor allem bei jüngeren aktiven Patienten mit einem einseitigen Verschleiss des Gelenkes eine Therapiealternative Ein hierbei häufig erfolgreiches Operationsverfahren bei mässigen Abnutzungserscheinungen ist die Umstellungskorrektur des Schienbeins welches kniegelenksnah durchtrennt aufgeklappt und anschliessend verplattet wird und dadurch die hauptgewichtstragende Achse verändert Diese Operationsmethode erreicht heute häufig eine Linderung der Beschwerden von weit über 10 Jahren und die Patienten können alle sportlichen Aktivitäten durchführen Nachteilig sind die lange postoperative Rehabilitation welche zwischen drei und sechs Monaten betragen kann und die weitere Zunahme der Arthrose durch die fast ausschliessliche Belastung der gesunden Anteile des Kniegelenks Eine Umstellungsoperation im Bereich des Knie kann einen bereits vorhandenen Gelenkverschleiss jedoch nicht rückgängig machen und bringt keinen Erfolg bei zu weit fortgeschrittener Arthrose Bei Versagen der vorgenannten Behandlungsmethoden bleibt häufig als letzte Möglichkeit die Schmerzen des Patienten zu behandeln die Funktionalität des Kniegelenkes zu verbessern und schlussendlich die allgemeine Patientenzufriedenheit zu steigern der endgültige Ersatz der Gelenkflächen durch eine Prothese Die Teil oder sog Schlittenprothese ersetzt ein bestimmten Bereich des Kniegelenks und die übernimmt die Aufgabe des Gelenkknorpels Die Gelenkknochen im Knie können so nicht mehr aufeinander reiben Eine Schlittenprothese empfiehlt sich vor allem bei älteren wenig aktiven Patienten Sie profitieren von der deutlich kürzeren Rehabilitationszeit gegenüber der Umstellungskorrektur Der Einsatz eines künstlichen Kniegelenkersatzes einer sog Knie Endoprothese ausgeführt in der konventionellen Technik gilt heute als eine der erfolgreichsten Operationen bei fortgeschrittenem Verschleiss am Kniegelenk Die Bedeutung der exakten Positionierung der einzelnen Prothesenbestandteile und der Wiederherstellung der korrekten Beinachse für den Erfolg der Knie Endoprothetik Bedingt durch den jeweiligen chirurgischen Zugang und die Implantationstechnik kann es zu einem grösseren Weichteiltrauma und somit zu einer verlängerten Rehabilitationszeit kommen Häufig kommt es zu einer langen und beschwerlichen Rehabilitationszeit die von 6 Monaten bis zu einem Jahr andauern kann bis die volle Funktionsfähigkeit wiederhergestellt ist Weiterhin sind bis zu 20 der Patienten mit dem Endresultat aufgrund von anhaltenden Schmerzen und der eingeschränkten Funktion nicht zufrieden 10 bis 20 der Revisionen wegen Schmerzen und Prothesenversagen sind auf einen nicht optimalen Einbau der Prothese zurückzuführen Die Bedeutung der Computernavigation und der Weichteil schonende Operationsmethode die sogenannte Computergestützte minimal invasive Implantation einer Knieprothese bedeutet das Einbringen eines Kniegelenkersatz unter Zuhilfenahme von Computer Navigation Im Prinzip wird diese Operation wie die Implantation einer konventionellen Knie Endoprothese durchgeführt Allerdings wird ein deutlich verkleinerter Hautschnitt angewendet Dadurch entsteht kein wesentlicher Weichteilschaden Die Kniescheibe wird nicht aus ihrem Gleitlager luxiert Die Weichteil schonende Operationsmethode erfordert ein eingespieltes Operationsteam Die Computer Navigation unterstützt den erfahrenen Operateur durch eine exakte Bestimmung und Berechnung der jeweiligen patientenspezifischen Verhältnissen während der Operation eine präzise und optimale Ausrichtung der einzelnen Prothesenteile in drei Dimensionen So wird eine bestmögliche Wiederherstellung der Beinachse und der Bandstabilität über den ganzen Bewegungsumfang gewährleistet Der minimal Invasive Zugang oder viel besser gesagt der Weichteil schonende Zugang erlaubt dem Chirurg eine Operation mit grösstmöglicher Schonung der Weichteile unter Nutzung von speziell angepassten chirurgischen Instrumenten Die Weichteil schonende computer assistierte Implantation der Knieprothese bedeutet im besten Fall

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2015/11/knie-operation-mit-minimal-invasiver-operationsmethode/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • MRI – CT Scan und Co – Sinn oder Unsinn? | MTC Blog
    der orthopädischen Rehabilitation unterschreiben Wie auch Dr Brandenberg feststellt möchten Patienten genaue Abklärungen haben und immer das Neueste vom Neuesten ausprobieren Wenn wir einen Patienten mit Rückenproblemen in der Physiotherapie haben möchte der Patient in 90 der Fälle eine genaue Abklärung haben was nun das Problem ist Das grösste Problem aber ist dass man mittels MRI CT Scan und Co IMMER etwas findet Diese Untersuchungen zeigen jede kleine anatomische Abweichung die Frage ist aber ob dies nun wirklich die Ursache des Problems ist Aufgrund von Pathologien Krankheitserscheinungen denkt der Patient sofort Um Himmels Willen ich habe einen Bandscheiben Vorfall mit allen psychologischen Nachteilen die darauf folgen weil dann hat man wirklich etwas und fängt an sich Sorgen zu machen In einer Studie von Prof Peter O Sullivan kam hervor dass bei schmerzfreien Patienten im MRI Untersuch 91 der untersuchten Abnutzungserscheinungen aufzeigten 56 hatten Bandscheiben Änderungen 32 hatten eine Bandscheiben Protrusion Vorwölbung der Bandscheibe und 38 der Untersuchten hatten Risse in den Bandscheiben Lammellen wo durch eine Diskus hernie entstehen kann Ausserdem traf er Teilnehmer der Studie an welche gar keine Schmerzen haben Ich stelle auch fest dass viele Mediziner zu viel Vertrauen in MRI und CT Scans haben man könnte es fast Papierdiagnostik nennen Eigentlich könnte man durch gute Anamnese und Untersuchung bereits sehr viel diagnostizieren ohne dass dabei eines spezial untersuchung notwendig wäre Leider haben viele Mediziner und Therapeuten dies verlernt der Grund sie haben keine Zeit mehr um Patienten noch richtig zu untersuchen Die Zeit braucht man um sich einen Eindruck zu verschaffen ob es überhaupt ein körperliches Problem ist Sehr oft erlebe ich dass Patienten mit Beschwerden in die Physiotherapie kommen die gar keine körperliche sondern psychische Probleme haben Aus welchem Grund auch immer und dies äussert sich dann als köperliches Problem Manchmal ist der Unterschied zwischen Physiotherapie und Psychotherapie kleiner als man denkt Füllen Kliniken ihr Portemonnaie mit unnötigen Untersuchungen Es ist zu simpel zu sagen dass viele Untersuchungen durchgeführt werden um ihre eigene Kassen zu füllen Es ist das Angebot welchen unseren Patienten geboten wird Es ist der Druck welcher der Arzt verspürt wenn er mit seiner Diagnose möglicherweise falsch liegt und es ist die Mündigkeit des Patienten der darauf besteht diesen Untersuch durchzuführen und und und Weisst du in den meisten Fällen ist es für den Rehatrainer Sportphysiotherapeut nicht immer wichtig was nun genau das Problem ist Egal ob Bandscheibe Arthrose Wirbelgleiten Skoliose oder Kyphose da sich die Behandlung nicht gross unterscheidet Unser Ziel sollte sein Ein Aufbautraining durchzuführen um unsere Patienten wieder fit zu machen und seine Schmerzen und oder Beschwerden zu reduzieren Brauche ich dazu ein MRI Ich würde sagen in 80 der Fälle nicht Weil wie bereits erwähnt die Behandlung sich eigentlich nicht gross unterscheidet oder man mittels fundiertem Untersuch bereits viel ausfindig machen kann Wann mancht es dann Sinn Sinn macht es sicher wenn der Spezialist zweifelt ob ein operativer Eingriff notwendig ist oder nicht Hier kann ein detaillierter Untersuch Auskunft geben Gesundheitskosten sparen Wenn man bedenkt dass ein MRI

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2015/11/mri-ct-scan-und-co-sinn-oder-unsinn/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Operation oder Physiotherapie | MTC Blog
    etwas am Haltungs und Bewegungsapparates schmerzhaft störend oder die Gelenksfunktion eingeschränkt ist Rückenschmerzen ein instabiles Kniegelenk oder eine schmerzhafte Schulter können dazu führen dass dies für eine Person sehr störend ist Wenn dies so störend ist überlegt man manchmal zu operieren Mal vorne weg die Einstellung von Orthopäden und Chirurgen alles zu operieren was zu operieren ist stimmt sicher mal nicht Orthopäden überlegen sich wirklich ob es auch Sinn macht zu operieren oder eine Verletzung erst mal konservativ das heisst mittels Physiotherapie auszuprobieren Persönlich staune ich immer wieder über unseren Körper Dein Körper ist eine Wundermaschine und ist in der Lage sich selber in den meisten Fällen zu regenerieren Deswegen kann es gut sein dass dein Arzt oder Physiotherapeut zu dir sagt es braucht Zeit Es braucht Zeit dass dein Körper sich selber heilt Leider aber ist dies nicht in allen Fällen möglich Ein einfaches Beispiel ist ein Abriss von Sehen an der Schulter Rückenverletzungen kombiniert mit Lähmungserscheinungen und einem muskulären Ausfall in den Beinen oder einen kaputten Meniskus im Knie der andauernd dein Knie blockiert sind einige Beispiele dafür Es gibt also berechtigte Gründe wo man sagen kann hier Hilft nur noch eine Operation Auch kann es sein dass dein Leiden so gross ist dass die Schmerzen unerträglich sind und es Sinn macht sich für eine Operation zu entscheiden um sinnloses leiden zu vermeiden Auch die Zusammenarbeit mit Orthopäden Chirurgen Neurologen und weiteren Spezialisten haben sich im Laufe der Jahre sehr gebessert Man bespricht wie physiotherapeutische Entwicklungen verlaufen macht der Patient Fortschritte stagniert es oder werden die Beschwerden sogar grösser Doch gibt es für mich zwei wichtige Kriterien die entscheidend sind dass man nicht sofort operieren soll Solange du als Patient eine Besserung merkst Hast du das Gefühl dass die Schmerzen nachlassen die bestehende Behandlung dir gut tut dann

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2015/08/operation-oder-physiotherapie/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive