archive-ch.com » CH » M » MTC.CH

Total: 416

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bauchfett – Gefahr für dein Herz | MTC Blog
    dies die Ursache ist für viele Todesfälle erkläre ich Dir jetzt Da es immer mehr übergewichtige Menschen gibt steigt auch die Gefahr für Herz Kreislauferkrankungen Diverse Studien ergaben dass die Lage von unserem Fettgewebe bei solchen Erkrankungen ausschlaggebend ist Besonders entscheidend ist hierbei das Bauchfett Wie kann ich messen ob bei mir ein Risiko besteht Die einfachste Methode ist sicherlich die Messung des Bauchumfangs mittels Messband Lege das Messband oberhalb des Bauchnabels um die Taille dann atme leicht aus und lese das Resultat ab Bei Frauen sollte der Bauchumfang 85cm und bei Männern 98 cm nicht überschreiten Mit diesem Link geht es zum Selbsttest deines Waist to Hip Ratio Warum ist nun das Bauchfett so gefährlich Im Gegensatz zu Fettschichten an den Hüften Po oder Beinen hat das Bauchfett eine viel höhere Risikogefahr Den Speck an den Hüften empfinden viele als doch weniger schön und ästhetisch ist aber für die Gesundheit weniger schädlich Insbesondere Personen mit einer Apfelfigur sind häufig betroffen in den meisten Fällen sind dies die Männer Bauchfett ist gefährlich wegen dem sogenannten viszeralen Fett das Fett was zwischen den inneren Organen liegt Die vergrösserten Fettzellen im Bauch haben einen indirekte Einfluss auf die Blutgefässe Sie beschleunigen die Entstehung von Artheriosklerose und Herz Kreislauferkrankungen Zusätzlich beinflusst das Viszeralfett das Stresshormon Cortisol das u a den Fettabbau reguliert Der Fettabbau kommt also ins Schleudern und ernste Gesundheitsprobleme können entstehen Gemäss Prof dr Hermann Toplak kann viszerales Fett zu Typ 2 Diabetes Herz Kreislauf Erkrankungen und Schlaganfällen führen Eine Methode was immer noch gehandhabt wird ist das Absaugen von Fett Wenn das Ziel des Absaugens eine Reduktion der Herz Kreislaufgefahr ist dann muss man leider sagen dass dies nichts bringt da man gar nicht an diese Stellen kommt Wo dieses Fett versteckt ist kann man mittels Computertomografie Aufnahmen ausfindig machen

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2014/11/bauchfett-gefahr-fuer-dein-herz-2/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Brainfood – gesunde Nahrung für das Gehirn | MTC Blog
    nun Konzentrationsschwierigkeiten hast schnell ermüdest oder öfter schlechte Laune hast Es könnte mit dem zu tun haben was Du isst Nährstoffe Vitamine und Mineralstoffe haben einen indirekten Einfluss auf die Gehirnzellen und damit auf die Gehirnfunktion Speziell die Menschen die eine kopflastige Arbeit verrichten und dabei viel Verantwortung übernehmen müssen sollten auf die richtige Ernährung achten Ich gebe Dir dazu gerne ein Beispiel Hast Du mal versucht nach einem schweren Mittagessen an einem Seminar oder einem Vortrag teilzunehmen Wie hoch ist Deine Aufmerksamkeit dabei gewesen Bist Du vielleicht sogar fast eingenickt Sicher hast Du das schon mal erlebt oder nicht Deswegen solltest Du wichtige Geschäftsgespräche Sitzungen und das Unterzeichnen wichtiger Verträge am besten nicht gerade nach einem vollen eventuell fettigen Mittagessen einplanen Einfach ausgedrückt kann man sagen dass sich der Körper sich nach dem Essen vor allem auf die Verdauung konzentriert und er alle anderen Prozesse ökonomisch gesehen herunterfährt wie zum Beispiel die Gehirnaktivität gibt da ein altes Sprichwort das besagt Ein voller Bauch studiert nicht gern Es gibt mittlerweile eine Unmenge von kommerziellen Produkten wie Pillen Getränke Pulver und so weiter Alle mit den grössten Versprechungen wie sie Dir helfen sollen All diese Wundermittel kannst Du Dir gleich sparen Mit ganz normalen und herkömmlichen Produkten die Du im Supermarkt bekommst hast Du natürliche günstige und optimale Energiequellen für Dein Hirn Hier eine Auflistung der besten Nahrungsmittel für das Gehirn Birnen Brokkoli Dinkel Nüsse Rosinen Fisch Äpfel Avocados Brombeeren Erdbeeren Spinat und Soja Das Gute an diesen Produkten ist dass Du sie auch bequem an Deinen Arbeitsplatz mitnehmen kannst Wenn Du Dich also müde und lustlos fühlst nimm einfach eine Frucht und eventuell ein paar Nüsse und Du wirst merken wie sich Deine Leistung steigert Jetzt fragst Du Dich vielleicht wie es bei Dir in der Personalkantine aussieht In der

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2014/09/brainfood-gesunde-nahrung-fuer-das-gehirn-2/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Motivation – der Motivations – Frosch | MTC Blog
    ich diesen Text Ich fand ihn super und deswegen möchte ich ihn auch euch zum Lesen anbieten Diesen Text kann man für viele verschiedene Themen verwenden Ich verwende ihn hier im Zusammenhang mit den Thema abnehmen Warum Es gibt sicher Leute in deinem Umfeld die immer wieder sagen Sie schafft es sowieso nicht abzunehmen weil ihre Motivation zu klein ist Speziell für diese Leute ist die Geschichte des Motivations Frosches gedacht Von Jürgen Eugen Müller in Anlehnung an einen Text von Marcus Koch Es war einmal eine Gruppe von Fröschen die einen Wettlauf machen wollten Ihr Ziel war es die Spitze eines hohen Turmes zu erreichen Viele Zuschauer hatten sich bereits versammelt um diesen Wettlauf zu sehen und sie anzufeuern Das Rennen konnte beginnen Ehrlich gesagt Von den Zuschauern glaubte niemand so recht daran dass es möglich sei dass die Frösche diesen hohen Gipfel erreichen könnten Alles was man hören konnte waren Aussprüche wie Ach wie anstrengend Die werden sicher NIE ankommen oder Das können sie gar nicht schaffen der Turm ist viel zu hoch Die Frösche begannen zu resignieren Ausser einem der kraftvoll weiterkletterte Die Leute riefen weiter Das ist viel zu anstrengend Das kann niemand schaffen Immer mehr Frösche verliess die Kraft und sie gaben auf Aber der eine Frosch kletterte immer noch weiter ER wollte einfach nicht aufgeben Am Ende hatten alle aufgehört weiterzuklettern ausser diesem einen Frosch der mit enormem Kraftaufwand als Einziger den Gipfel des Turmes erreichte Jetzt wollten die anderen Mitstreiter natürlich wissen wie er das denn schaffen konnte Einer von ihnen ging auf ihn zu um ihn zu fragen wie er es geschafft hatte diese enorme Leistung zu bringen und bis ans Ziel zu kommen Es stellte sich heraus Der Gewinner war TAUB Und die Moral der Geschichte Höre niemals auf Leute die

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2014/08/motivation-der-motivations-frosch/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Abnehmen ist Kopfsache – Tipps für Schwerübergewichtige | MTC Blog
    tun habe versuche ich immer herauszufinden WESHALB sie übergewichtig geworden sind Es gibt meistens einen Grund für die starke Gewichtszunahme Geht es beim Abnehmen nur um die Ernährungsumstellung und ums mehr Sport treiben Heute bespreche ich ein sensibles Thema nämlich was dein Kopf mit diesem Thema alles zu tun hat Beim Thema Übergewicht redet man immer sofort über die Ernährungsumstellung mehr Sport zu treiben und mehr auf die eigene Gesundheit zu achten Dies mag alles gut und recht sein wird aber bei den wirklich stark übergewichtigen Personen langfristig oft nicht funktionieren Häufig stelle ich fest dass irgendein mentales Trauma die Ursache für eine starke Gewichtszunahme ist Beziehungsprobleme keine oder wenig Anerkennung durch die Eltern oder den Freundeskreis Alltagsschwierigkeiten sind die Hauptgründe die ich im Alltag so höre Ich kann mir vorstellen dass schwer übergewichtige Personen gerne abnehmen möchten Aber wenn Du den Ursprung deines Problems nicht anpackst und bewältigst wird oft ein Misserfolg vorprogrammiert sein Selten habe ich es erlebt dass schwer übergewichtige Personen die gleichzeitig mit mentalen Problemen kämpfen es langfristig geschafft haben abzunehmen Essen wird oft als Kompensation für das Leid das sich im Kopf abspielt benötigt Ich möchte nicht auf den Stuhl eines Psychologen sitzen aber gebe dir trotzdem gerne ein paar Tipps Wenn Du mit einem Rucksack voller Probleme rumläufst suche zuerst Hilfe bei einem Spezialisten der Dich bei Deinen mentalen Problemen unterstützt und dir helfen kann diese zu überwinden Beziehe Deine Freunde und Familie in den ganzen Abnehme Prozess mit ein sie werden Dich mit Sicherheit unterstützen Die Chance dass Du es alleine schaffst ist gering aber auch machbar Beginne mit dem Abnehmen zu einem guten Zeitpunkt nicht wenn es dir schlecht geht Nimm Dir ein Beispiel an einer Person die es geschafft hat abzunehmen und schöpfe Kraft aus diesen Gedanken Abnehmen fängt wirklich im

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2014/08/abnehmen-ist-kopfsache-tipps-fuer-schweruebergewichtige/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Sommerfigur – Cellulitis, Tipps und Tricks | MTC Blog
    ist bei Frauen elastischer und viel weniger fest als jene der Männer In ihrer Unterhaut befinden sich vermehrt Fettzellen Am besten kannst du dir ein Netz vorstellen Durch die Löcher dieses Netzes drückt das Fettgewebe durch und wird an der Oberfläche sichtbar Es entsteht diese noppige Struktur an den betroffenen Flächen Die erhöhten Stellen der Orangenhaut sind also eigentlich nichts weiter als riesige Fettzellen die vom Bindegewebe nicht mehr in der Unterhaut festgehalten werden können Negative Faktoren Veranlagung spielt bei der Cellulite eine grosse Rolle Eine schwache Bindegewebs Struktur ist erblich und damit eine wesentliche Voraussetzung für das Phänomen Auf dieser genetischen Basis sprechen Frauen dann mehr oder weniger stark auf andere Einflussfaktoren an Übergewicht steht dabei an erster Stelle je mehr Fett gespeichert ist desto deutlicher treten diese hervor Eine falsche Ernährung steckt häufig hinter dem Problem Bewegungsmangel führt dazu dass die Muskelmasse geringer und durch Fettgewebe ersetzt wird Gleichzeitig verschlechtert sich die Durchblutung Rauchen ist gleich doppelt an der Entstehung von Cellulite beteiligt Nikotin verengt zum einen die Blutgefässe der Haut was den Stoffwechsel in diesen Regionen drosselt und zum anderen wird direkt die Kollagenstruktur des Bindegewebes geschädigt Krampfadern ebenfalls eine Folge von Bindegewebsschwäche behindern Blutfluss und Stoffwechsel Der Stau in den Gefässen führt zu Wasseransammlungen und zu einer Schwellung der Haut Wichtigster Punkt ist die Vermeidung dieser Risikofaktoren Das bedeutet also Bewegung Nur so und durch eine Anpassung deiner Ernährung kannst du deine Fettpolster reduzieren Der Stoffwechsel kommt auch in den Problembereichen wieder in Schwung Kohlenhydrate und Fett werden verbrannt und nicht gespeichert Und dies geschieht auch dann wenn gerade nicht trainiert wird faule Fettzellen verbrauchen im Ruhezustand so gut wie keine Energie Muskelzellen dagegen schon Hilft Sport Ja Die Lösung für dich lautet Abwechslungsreiches Fitnesstraining Wobei gesagt werden muss je anspruchsvoller die Trainingseinheiten sind u a

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2014/07/sommerfigur-cellulitis-tipps-und-tricks/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Abnehmen | MTC Blog | Page 2
    Sportverletzungen Sprungkraft Stress Stressmanagment Stressreduzierung Teambuilding Tipps Training Trainingsplanung Wundheilung Übergewicht Abnehmen 21 Jul Kategorie Abnehmen Abnehmen Das Metzger Prinzip Schon mal gehört von dem Metzger Prinzip Nein ich erkläre es dir Vielleicht kennst du folgende Situation Es ist Samstagmorgen und du musst etwas beim Metzger einkaufen z B etwas Speck für das Spiegelei Nach einer freundlichen Begrüssung von deinem Metzger nimmt er den Speck hervor und schneidet einen Teil davon ab Dann sagt er die Worte die wohl jeder regelmässige Metzgerei Besucher sicher kennt Darf es etwas mehr sein Weiterlesen 18 Jun Kategorie Abnehmen Fitness Videos Sommerfigur Hilfe mein Six Pack ist ein Air Bag Wenn man die Inserate Werbungen und Flyers anschaut bekommt man das Gefühl dass nur Frauen Interesse am Abnehmen haben und etwas für die Figur machen wollen Stimmt das wirklich An alle Männer mit einem zu dicken Bauch hier kommt der passende Blog für euch Weiterlesen 12 Jun Kategorie Abnehmen Fitness Sommerfigur Tipps für ein gesundes BBQ Wenn ich an ein BBQ denke denke ich an die herrlichen Bratwürste mit Cocktailsauce oder Ketchup Cervelat mit Mayonnaise nur für uns Holländer ein kühles Getränk und alles ist parat für ein erfolgreiches BBQ Mit folgenden Tipps machst du auch beim nächsten BBQ eine gute Figur Weiterlesen 5 Jun Kategorie Abnehmen Fitness Sommerfigur Tipps und Tricks Training und Ernährung Oeps Es ist bereits schon wieder Juni es ist bald wieder Badehosen oder Bikiniwetter Möchtest du schnell in Form kommen Wir helfen dir Weiterlesen 10 Apr Kategorie Abnehmen Videos Gastblog Oliver mein Weg zu einigen Kilo s weniger Teil 1 Folge unserem Gastblogger Oliver wie er versucht abzunehmen wie läuft es bei Ihm was sind seine Krisenmomente und hat er Erfolg Weiterlesen 30 Jan Kategorie Abnehmen Abnehmen Do s and Dont s Was sind die 10 wichtigsten Do s

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/category/abnehmen/page/2/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Macht Dehnen Sinn? | MTC Blog
    man die Sportaktivität anfängt Jetzt aber möchte ich dich zur Savanne mitnehmen zurück zum Loewe Tiere und Menschen unterscheiden sich in Bezug auf Bindegewebe Strukturen nicht so wahnsinnig stark Sehnen Bänder Muskeln Kapsel Nerven Organe und so weiter sind eigentlich identisch Selber war ich noch nie in Afrika also kann ich nur durch meine Beobachtung erzählen dass ich noch nie in einem Naturfilm gesehen habe dass ein Loewe bevor er auf die Jagd geht 15 Minuten warm läuft die Muskeln aufwärmt und gegen einen Baum stosst um seine Waden auf zu dehnen Was aber macht der Loewe genau Nachdem die Sonne untergeht er Lust auf das Hinterteil einer Gazelle bekommt streckt er sich erst mal weil vom vielen liegen wird man halt steif das gleiche kannst du übrigens auch bei deiner Katze beobachten Nachdem er sich gestreckt hat geht er auf die Suche Sobald er die Beute sichtet steigt das Adrenalin und das ganze Tier macht sich bereit für die Jagd Was er nicht macht ist sobald er die Beute sieht sofort wie ein blindes Huhn loszurennen Er kriecht immer näher der Tonus Spannung in den Muskeln steigt und der Herzschlag erhöht sich Er legt sich wieder hin beobachtet Macht einen kleinen Sprint Adrenalin und Puls steigen noch mehr Jetzt ist er nur noch 30 Meter entfernt Er konzentriert sich und Paff los geht s ab wie eine Rakete Die Gazelle die fast eine Herzattacke bekommt als da ein Loewe auf Sie losrennt fast zweieinhalb Meter lang und 200 Kilogramm schwer erschreckt so stark dass er eine Sekunde still steht von Angst Die gestresste Gazelle kommt gar nicht dazu dem Loewen zuzuschreien Moment bin noch nicht ganz warm Auch überlegt er sich nicht gross ob er beim wegsprinten eine Zerrung bekommen könnte Immerhin besser einer Zerrung als verzehrt werden denkt

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2016/01/macht-dehnen-sinn/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Powernap – der 20-minütige Energieschlaf | MTC Blog
    macht das überhaupt noch Wir haben doch keine Zeit mehr Aber so ein Powernap hat es wirklich in sich Ist eigentlich seltsam dass es oft mit dem Alter in Verbindung gebracht wird Immerhin steckt in diesem ich nenne es Energieschlaf ein unglaubliches Potential Kannst du dir vorstellen kurz nach dem Mittagessen ein 20 minütiges Energieschläfchen Powernap zu machen Ein Powernap hat einen unglaublichen Erholungseffekt Man hat festgestellt dass sich die Leistungsfähigkeit nach einer solchen Mittagspause enorm steigert Studien aus Amerika belegen dass die Leistungsfähigkeit um 35 Prozent anstieg Griechische Studien mit 32 500 Probanden zeigten sogar dass sich das Herzinfarktrisiko um 37 Prozent senkte Es ist wichtig zu wissen dass der Schlaf nicht länger als 20 Minuten dauern sollte da man sonst in den Tiefschlaf fällt Wenn es soweit kommt kann es sein dass du dich viel müder fühlst als vorher Vor zwei Jahren war ich bei einem Welt Konzern in Zürich eingeladen Dort wurde ich aufs Thema betriebliche Gesundheitsförderung angesprochen Neben diversen tollen Angeboten für die Mitarbeiter zeigte mir der HR Leiter einen sogenannten Ruheraum In diesem separaten Raum standen etwa zwanzig sehr bequeme Liege Stühle Der Raum war wenig beleuchtet und im Hintergrund spielte klassische Musik Auf meine Frage hin ob der Raum überhaupt genutzt wird bekam ich die Rückmeldung dass sie noch zwei andere Räume so einrichten werden weil das Interesse so gross sei In diesem Ruheraum hatten die Mitarbeiter kurz Zeit sich hinzulegen und zu relaxen ja vielleicht sich die Zeit zu nehmen für einen Powernap Es braucht natürlich nicht in jedem Unternehmen einen Ruheraum Du kannst dich auch einfach an deinem Arbeitsplatz erholen Ja wahrscheinlich lachst du mich jetzt aus da höchstwahrscheinlich der Chef oder andere Kollegen grosse Augen machen würden und sich fragen würden was mit dir los sei Es reicht aber schon aus

    Original URL path: http://www.mtc.ch/blog/2015/12/powernap-der-20-minuetige-energieschlaf/ (2016-05-02)
    Open archived version from archive