archive-ch.com » CH » J » JNJ.CH

Total: 372

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Johnson & Johnson: Storys
    Corporate Karriere Jobs bei J J Berufseinsteiger Nach der Schule Während des Studiums Nach dem Studium Berufserfahrene Ingenieure Finanzen Allgemeine Verwaltung Personal IT Marketing Operatives Geschäft Qualitätssicherung Regulatory Affairs Vertrieb Geschäftsbereiche Consumer Pharma Medical Devices J J in Switzerland Unternehmenskultur Credo Lernen Sie uns kennen Leadership Philosophie Candidate Info Center 1 Startseite 2 Unsere Werte 3 Storys Seite empfehlen Seite drucken Storys Für Johnson Johnson stehen Gesundheit und Lebensqualität der Menschen im Mittelpunkt Wie diese Werte in der Praxis gelebt werden zeigen unsere Erfolgsgeschichten Regelmäßig stellen wir hier Projekte vor in denen Johnson Johnson engagiert ist Dazu zählen z B Expertentipps für Babyhaut Lesen Sie unsere aktuellen Stories zu Entlastung für Angehörige von Demenzkranken Johnson Johnson unterstützt die Arbeit des SRK Comenius EduMedia Siegel für das o b Schulprogramm Ebola Impfstoff Programm Phase II Studien gestartet NICORETTE Neuheit Saubere Sache Durchstarten So werden Chirurgen fit für den OP Offener Dialog Penaten Babyhaut schützen Johnson Johnson Corporate www jnj com Download Unser Credo PDF 20 3 KB Mehr Geschichten aus der Praxis Lesen Sie auch Stories aus den USA englisch 1 Unsere Werte 1 1 Mission 1 2 Unser Credo 1 3 Storys 1 3 1 Entlastung für Angehörige von Demenzkranken

    Original URL path: http://www.jnj.ch/unsere-werte/storys.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Johnson & Johnson: Entlastung für Angehörige von Demenzkranken
    Leistungsgrenze und laufen Gefahr durch Erschöpfung selber krank zu werden erfolgt doch die Betreuung oftmals neben der Familien und Berufsarbeit Um ein Gleichgewicht zwischen der Beanspruchung und der Erholung zu halten sollten die pflegenden Angehörigen ganz bewusst und regelmässig auch freie Zeiten für sich selber einplanen mit der Gewissheit dass die betreute Person während der eigenen Abwesenheit gut aufgehoben ist Aufgrund der demografischen Entwicklung wird die Anzahl der Personen die zuhause gepflegt werden und insbesondere auch die Anzahl an Demenz erkrankter Personen in Zukunft noch stark zunehmen Dies stellt unsere Gesellschaft vor grosse Herausforderungen Die Johnson Johnson Gesellschaften in der Schweiz unterstützen deshalb das Schweizerische Rote Kreuz SRK dabei sein Entlastungsangebot für Angehörige die namentlich demenzkranke Menschen pflegen und betreuen weiter auszubauen Bei diesem Angebot übernimmt eine qualifizierte und vom SRK angestellte Betreuungsperson jeweils für einige Stunden die Pflege hilft im Haushalt Aus Gründen der Nachhaltigkeit handelt es sich in der Regel um ein längerfristiges regelmässiges Angebot das jeweils eine Mindestdauer eines halben Tages 4 Stunden hat das aber gleichzeitig zeitlich auf einen bis zwei Einsätze pro Woche beschränkt ist Möglich sind auch Abendeinsätze von 19 23 Uhr Das Angebot ist zudem in Notfällen auch kurzfristig abrufbar und kann im Fall von Krisen für zwei bis drei Tage zum Tragen kommen Bis 2018 will das SRK zusätzlich 67 500 Entlastungsstunden für Angehörige von Demenzkranken anbieten Die Johnson Johnson Gesellschaften in der Schweiz unterstützen das Projekt des SRK in den kommenden drei Jahren mit insgesamt 300 000 Franken Damit können über 5 400 zusätzliche Entlastungsstunden kostendeckend erbracht werden 454 Halbtage Weitere Informationen gibt es auch unter www pflege entlastung ch Das Schweizerische Rote Kreuz älteste und grösste humanitäre Organisation der Schweiz Das SRK mit Sitz in Bern wurde 1866 gegründet Es ist die durch Bundesbeschluss anerkannte Rotkreuzgesellschaft unseres Landes Mit gegen 500 000 Mitgliedern über 70 000 Freiwilligen und 3800 Mitarbeitenden ist das SRK die grösste humanitäre Organisation der Schweiz Es ist im Inland in den Kerngeschäften der Gesundheit der Integration und der Rettung tätig In rund 30 Ländern ist es in der Katastrophenhilfe dem Wiederaufbau und der Entwicklungszusammenarbeit engagiert Das SRK umfasst die Nationale Geschäftsstelle in Bern 24 Kantonalverbände 5 Rettungsorganisationen Samariterbund Lebensrettungsgesellschaft Rettungsflugwacht REGA Militärsanitätsverband Verein für Such und Rettungshunde REDOG und 2 Institutionen Humanitäre Stiftung SRK Blutspende SRK www redcross ch Johnson Johnson einer der grössten US Arbeitgeber in der Schweiz Johnson Johnson ist das weltweit größte Gesundheitsunternehmen und beschäftigt rund 126 500 Mitarbeiter in 60 Ländern und 275 Gesellschaften Der Hauptsitz von Johnson Johnson befindet sich in New Brunswick im US Bundesstaat New Jersey Mit einem breit gefächerten Sortiment aus den Sparten Consumer Medical Devices und Pharmaceuticals begleitet Johnson Johnson die Menschen ein Leben lang und verfolgt einen ganzheitlichen Fürsorgeanspruch Von der Prävention über die Diagnostik bis zur Therapie In der Schweiz ist Johnson Johnson seit 1959 präsent als das Unternehmen die Cilag AG in Schaffhausen integrierte Heute zählt die Johnson Johnson Family of Companies in Switzerland gegen 6 500 Mitarbeitende und ist damit zweitgrößter amerikanischer Arbeitgeber

    Original URL path: http://www.jnj.ch/unsere-werte/storys/entlastung-fuer-angehoerige-von-demenzkranken.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Johnson & Johnson: o.b. Schulprogramm erhält Comenius-EduMedia-Siegel
    Operatives Geschäft Qualitätssicherung Regulatory Affairs Vertrieb Geschäftsbereiche Consumer Pharma Medical Devices J J in Switzerland Unternehmenskultur Credo Lernen Sie uns kennen Leadership Philosophie Candidate Info Center 1 Startseite 2 Unsere Werte 3 Storys 4 o b Schulprogramm erhält Comenius EduMedia Siegel Seite empfehlen Seite drucken Ausgezeichnet o b Schulprogramm erhält Comenius EduMedia Siegel Bereits zum dritten Mal hat die Johnson Johnson GmbH für das o b Schulpaket das Comenius EduMedia Siegel erhalten Mit dem mehrfach ausgezeichneten o b Schulprogramm unterstützt die Johnson Johnson GmbH seit mehr als 40 Jahren Pädagogen bei der Sexualerziehung von Schülern Nun hat das Programm erneut eine Auszeichnung erhalten Bereits zum dritten Mal würdigte die Gesellschaft für Pädagogik und Information e V das nachhaltige Engagement des Unternehmens Im Rahmen der Veranstaltung 20 Jahre Comenius EduMedia Award Digitale Innovationen in Europa verlieh die Organisation das Comenius EduMedia Siegel für die hohe didaktische und mediale Qualität der Unterrichtsmaterialien die das Unternehmen Schulen für den Aufklärungsunterricht kostenlos zur Verfügung stellt Die Lehrmaterialien sind auf dem Online Portal www aufklaerungsstunde ch für Lehrer abrufbar und werden im engen Austausch mit Medizinern und Pädagogen regelmäßig aktualisiert Als Gesundheitsunternehmen legt Johnson Johnson besonderen Wert auf präventive Gesundheitsprogramme wie zum Beispiel für die

    Original URL path: http://www.jnj.ch/unsere-werte/storys/ob-schulprogramm-erhaelt-comenius-edumedia-siegel.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Johnson & Johnson: Ebola-Impfstoff-Programm: Phase-II-Studien gestartet
    Medical Devices J J in Switzerland Unternehmenskultur Credo Lernen Sie uns kennen Leadership Philosophie Candidate Info Center 1 Startseite 2 Unsere Werte 3 Storys 4 Ebola Impfstoff Programm Phase II Studien gestartet Seite empfehlen Seite drucken Ebola Impfstoff Programm Phase II Studien gestartet Für den Ebola Impfstoff der derzeit bei Janssen in der Entwicklung ist konnten klinische Phase II Studien beginnen Das hat Janssens Mutterkonzern Johnson Johnson Mitte Juli bekannt gegeben Nach Auswertung von vorläufigen Daten zur Sicherheit und Immunogenität aus Phase I Studien kann das Unternehmen die Tests ausweiten und mehr Probanden einschließen Die Studien werden zunächst mit insgesamt 612 gesunden Erwachsenen in Großbritannien und Frankreich durchgeführt Eine Folgestudie soll in Ländern West und Ostafrikas die nicht von Ebola betroffen sind mit 1200 gesunden Erwachsenen im dritten Quartal 2015 beginnen Getestet wird ein Prime Boost Impfstoffregime Freiwillige erhalten zunächst einen Prime Impfstoff Ad26 von Janssen und in einem Abstand von 28 56 oder 84 Tagen einen Booster MVA vom dänischen Biotechnologieunternehmen Bavarian Nordic der die Immunantwort verstärken soll Primäres Ziel ist Sicherheit und Verträglichkeit dieser drei unterschiedlichen Impfstoffregime zu beurteilen Zudem soll die Immunantwort auf längere Sicht ausgewertet werden Die Studie wird von Crucell Holland B V gesponsert das zu Janssen gehört Die kombinierten Phase II Ebola Studien werden durch die Zusammenarbeit mehrerer Partner ermöglicht die im Innovative Medicines Initiative Ebola Programm zusammengeschlossen sind Das EBOVAC2 Programm das von Inserm gesteuert wird wird die klinische Entwicklung der Phase II des Prime Boost Impfstoffregimes vorantreiben Zum EBOVAC2 Projekt gehören Janssen Inserm Inserm Transfert die London School of Hygiene Tropical Medicine Le Centre Muraz und die Universität Oxford Parallel gehen die Phase I Studien in Kenia Uganda und Tansania weiter und wurden auch für Ghana von der zuständigen Food and Drugs Authority FDA genehmigt Johnson Johnson Corporate www jnj com Forschen

    Original URL path: http://www.jnj.ch/unsere-werte/storys/ebola-impfstoff-programm-phase-ii-studien-gestartet.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Johnson & Johnson: NICORETTE® Neuheit
    Switzerland Unternehmenskultur Credo Lernen Sie uns kennen Leadership Philosophie Candidate Info Center 1 Startseite 2 Unsere Werte 3 Storys 4 NICORETTE Neuheit Seite empfehlen Seite drucken NICORETTE Neuheit Neu Schnelle Hilfe bei Rauchverlangen Nicorette Spray zur Anwendung in der Mundhöhle Wer rauchfrei werden möchte hat oft mit Entzugssymptomen zu kämpfen Gerade in kritischen Situationen wollen Raucher ohne Unterstützung oft innerhalb von 10 Minuten zur Zigarette greifen Das neue Nicorette Spray kann hier eine schnelle und effektive Hilfe bieten und kann das akute Rauchverlangen lindern Mit zwei Sprühstößen in die Mundhöhle kann das Rauchverlangen bereits nach 1 Minute reduziert werden Raucher haben mit der Unterstützung von Nicorette Spray eine mehr als doppelt so hohe Chance nach 12 Monaten ohne Zigaretten auszukommen Die empfohlene Therapiedauer beträgt bis zu 3 Monate Das Spray im handlichen Format mit Minzgeschmack ist ab März 2014 rezeptfrei in der Apotheke erhältlich Dies ist ein Arzneimittel Bitte lesen Sie die Packungsbeilage Janssen Cilag AG 6300 Zug www nicorette ch Johnson Johnson Corporate www jnj com Ihr Einstieg bei Johnson Johnson Wer eigenständig arbeitet gern Verantwortung übernimmt und sich für eigene Ideen einsetzt ist bei uns richtig Schauen Sie doch einmal in unsere Stellenanzeigen Kontakt Sie sind Student und

    Original URL path: http://www.jnj.ch/unsere-werte/storys/nicoretter-neuheit.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Johnson & Johnson: Saubere Sache
    Johnson Johnson Hygiene zum Schutz der Patienten ist seit jeher eines der Kernthemen von Johnson Johnson Es waren sterile Wundnaht und Verbandmaterialien mit denen die Brüder Johnson 1886 ihr Unternehmen starteten Damals starben zahlreiche Frauen am Kindbettfieber hervorgerufen durch übertragene Keime Auch wenn diese Erkrankung heute so gut wie nicht mehr vorkommt ist die Gefahr von Infektionen nicht gebannt Krankenhausinfektionen stellen die medizinischen Einrichtungen aktuell vor große Herausforderungen Laut Weltgesundheitsorganisation WHO ziehen sich fünf bis zehn Prozent aller Patienten in Krankenhäusern eine Infektion zu Jedes Jahr sind über 4 Millionen Menschen in Europa davon betroffen In etwa 37 000 Fällen führt die Infektion zum Tod Revolution in der Sterilisation Seit 25 Jahren bietet Johnson Johnson Lösungen an die helfen dieses Risiko zu mindern 1987 entwickelte das Unternehmen Advanced Sterilization Products ASP ein Verfahren und Produkt zur Sterilisation von temperaturempfindlichen Geräten Neben der klassischen Dampfsterilisation die bei 134 arbeitet konnten diese Instrumente bisher nur in zwei aufwendigen Alternativverfahren sterilisiert werden Diese beiden Sterilisationsmethoden ließen den Gebrauch der Instrumente je nach Verfahren erst wieder nach zirka 4 bis 15 Stunden zu Gleichzeitig waren die beiden Verfahren wegen des Einsatzes von Gefahrstoffen umstritten Die Ingenieure von ASP entwickelten in Irvine USA eine neue besonders schonende Technologie die mit gasförmigem Wasserstoffperoxid arbeitet Das so genannte Sterrad Verfahren arbeitet bei zirka 50 Grad Celsius und eignet sich besonders für hochwertige Instrumente mit optischen oder elektronischen Komponenten Durch diese sehr schonende Methode wird das empfindliche Instrumentengut messbar weniger beeinträchtigt hinsichtlich Funktion und Haltbarkeit Führend auf dem Markt Dem Verfahren folgte das entsprechende Produkt 1992 ging das weltweit erste Sterrad System im deutschen Bremervörde in Betrieb die kompakte Komplettlösung für die Sterilisation Heute sind über 18 500 Geräte weltweit im Einsatz die rund 32 Millionen Sterilisationszyklen jährlich absolvieren Die mit Wasserstoffperoxid gefüllten Behältnisse die so genannten Sterrad

    Original URL path: http://www.jnj.ch/unsere-werte/storys/saubere-sache.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Johnson & Johnson: Durchstarten
    Marketing Operatives Geschäft Qualitätssicherung Regulatory Affairs Vertrieb Geschäftsbereiche Consumer Pharma Medical Devices J J in Switzerland Unternehmenskultur Credo Lernen Sie uns kennen Leadership Philosophie Candidate Info Center 1 Startseite 2 Unsere Werte 3 Storys 4 Durchstarten Seite empfehlen Seite drucken Durchstarten Nachwuchstalente gewinnen Studenten können die Johnson Johnson Family of Companies auf Messen besser kennenlernen Vielen Studenten sind Marken wie PENATEN NEUTROGENA oder PIZ BUIN ein Begriff Doch noch nicht jeder kennt das Unternehmen dahinter und seine vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten Daher präsentiert sich die Johnson Johnson Family of Companies in der Schweiz den Hochschulabsolventen jetzt verstärkt auf Jobmessen Ziel ist es die spannenden Karrierechancen vorzustellen den Dialog mit Universitäten etwa in Form von Kooperationen zu intensivieren und vor allem engagierte Nachwuchskräfte zu gewinnen Vor Ort beantworten Mitarbeitende den Studenten zahlreiche Fragen rund um das Arbeiten bei Johnson Johnson und erzählen aus ihrem eigenen Joballtag Einstieg leicht gemacht Wer sich für das Unternehmen interessiert kann sich auf der Messe unkompliziert per Ipad registrieren und wird dann vom Recruiting mit weiteren Details kontaktiert Wenn sich die Kandidaten auf unser Karriereportal entsprechend anmelden werden zum Beispiel der Lebenslauf der Studiengang und der gewünschte Einstiegsbereich bei Johnson Johnson von Sales Marketing Finanzen Supply Chain and Procurement bis Engineering erfasst Bei der passenden Vakanz erhalten die Studenten eine Mitteilung und somit einen wichtigen Vorsprung im Bewerbungsprozess Ein Nebeneffekt des digitalen Talentmanagements Es spart Papier und schont ganz im Sinne einer ressourcenschonenden Unternehmensphilosophie die Umwelt Sprungbrett Events 2013 Polymesse Forum EPFL Absolventenkongress Schweiz Johnson Johnson Corporate www jnj com Ihr Einstieg bei Johnson Johnson Wer eigenständig arbeitet gern Verantwortung übernimmt und sich für eigene Ideen einsetzt ist bei uns richtig Schauen Sie doch einmal in unsere Stellenanzeigen Kontakt Sie sind Student und haben Fragen zu den Einstiegsmöglichkeiten Dann wenden Sie sich an Aude Laurent alaurent at its

    Original URL path: http://www.jnj.ch/unsere-werte/storys/durchstarten.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Johnson & Johnson: So werden Chirurgen fit für den OP
    seit ein paar Jahren auch in der Medizin Schule Immer mehr Chirurgen simulieren Eingriffe am PC oder der Konsole und spielen die Operation virtuell an 3D Modellen durch Ein Vorreiter dieser Technologie ist das European Surgical Institute ESI der Medizinsparte von Johnson Johnson Jährlich werden dort Tausende Ärzte in der minimal invasiven Chirurgie MIC geschult einem besonders schonendem Operationsverfahren mit kleinen Schnitten Virtueller OP Tisch Seit zehn Jahren geschieht dies nicht bloß in der Theorie sondern an 3D Computersimulatoren Die Mediziner führen dieselben Handgriffe wie im OP durch und können ihre Handlungen auf dem Bildschirm live verfolgen Auf dem Programm stehen zum Beispiel Naht und Knotentechniken aber auch komplette Operationen in der MIC von der Magenverkleinerung über die Blinddarmentfernung bis hin zum Gallenblaseneingriff Basierend auf realen Fällen wird auch der Umgang mit Komplikationen einstudiert Das Üben an Simulatoren hat zahlreiche Vorteile sagt Dr George Alevizopoulos Direktor des ESI Man kann so oft trainieren wie man möchte es hilft um die Hand Augenkoordination des Chirurgen zu optimieren und trägt dazu bei die Operationschritte zu vereinheitlichen und Ausbildungsstandards zu setzen Vor allem aber wird damit die Fehlerquote bei chirurgischen Eingriffen gesenkt und somit die Patientensicherheit erhöht Weiter denken Die virtuellen Trainings sind nur ein Angebot an das Fachpublikum Seit mehr als 20 Jahren ist das ESI in Norderstedt beim Hamburg ein wichtiger Impulsgeber für die Branche Neben den Computer Simulationen haben sich die Experten vor kurzem erneut von den Piloten und auch von Leistungssportlern inspirieren lassen Diese vertrauen immer häufiger auf die Lernmethode des mentalen Trainings Ergänzend zu den 1 1 Simulationen zerlegen sie ihre Handlungen gedanklich in eine Abfolge von Schritten Sind die Knotenpunkte im Vorfeld klar durchdacht laufen sie unter Stress automatischer ab und die Gefahr für Fehler verringert sich Dieses Prinzip haben die Experten des ESI auf die Medizin

    Original URL path: http://www.jnj.ch/unsere-werte/storys/so-werden-chirurgen-fit-fuer-den-op.html (2016-05-02)
    Open archived version from archive