archive-ch.com » CH » 2 » 221B.CH

Total: 18

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • The Reichenbach Irregulars - die Schweizer Sherlock Holmes-Gesellschaft
    Ägide von Marcus Geisser in Meiringen gegründet In den 1990er Jahren organisierten die Reichenbach Irregulars zahlreiche Treffen Gleichgesinnter in der Schweiz und veranstalteten verschiedene Symposien mit Beteiligung internationaler Sherlock Holmes und Conan Doyle Experten Im Mai 1992 errichteten die Reichenbach Irregulars zusammen mit der kanadischen Sherlock Holmes Gesellschaft The Bimetallic Question of Montréal beim Reichenbachfall eine Tafel zum Gedenken an den berühmten Todeskampf zwischen Sherlock Holmes und Professor Moriarty Daneben

    Original URL path: http://www.221b.ch/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • The Reichenbach Irregulars - die Schweizer Sherlock Holmes-Gesellschaft
    Events Conan Doyle Meiringen Lucens Literatur Kontakt Reichenbach and Beyond September 2017 Den Teaser zu unserem nächsten grösseren Event im Jahr 2017 können Sie hier bereits lesen auf englisch Vergangene Events Siehe hier The Reichenbach Irregulars Conan Doyle Place Postfach

    Original URL path: http://www.221b.ch/Events_d.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • The Reichenbach Irregulars - die Schweizer Sherlock Holmes-Gesellschaft
    The Exploits of Brigadier Gerard eine Sammlung von Kurzgeschichten mit einem napoleonischen Offizier als Helden und der historische Roman Rodney Stone der den frühen Boxsport zum Thema hat erscheinen ACD reist mit seiner Familie nilaufwärts in den Sudan wo zwischen den Briten und Derwischen Kämpfe ausbrechen ACD beliefert die Westminster Gazette mit Kriegsnachrichten 1897 Uncle Bernac ein weiterer napoleonischer Roman erscheint ACD lernt Jean Leckie kennen die 1907 seine zweite Frau werden sollte 1898 Der Roman The Tragedy of the Korosko der auf einem Nildampfer spielt und ein Gedichtband Songs of Action erscheinen 1899 Ausbruch des zweiten Buren Kriegs in Südafrika ACD veröffentlicht A Duet With an Occasional Chorus eine Ehe Romanze 1900 ACD arbeitet im Langham Hospital in Bloemfontein Südafrika als Feldarzt Die Kurzgeschichtensammlung The Green Flag and other Stories of War and Sport erscheint Zurück in England schreibt er die umfangreiche Kriegschronik The Great Boer War ACD kandidiert erfolglos als Abgeordneter der Liberal Unionists für Edinburgh 1901 Ab August erscheint im Strand Magazine der Roman The Hound of the Baskervilles Sherlock Holmes ist zurück aber in einer Geschichte die vor dem Tod an den Reichenbachfällen spielt 1902 ACD publiziert The War in South Africa Its Cause and Conduct ein Pamphlet gegen die Anschuldigungen der internationalen Presse betreffend Kriegsverbrechen der Briten im Burenkrieg Das Pamphlet wird in fast alle zivilisierten Sprachen übersetzt Am 9 August erhebt König Edward VII ACD in den Adelsstand gehoben was dieser nur widerwillig akzeptiert The Hound of the Baskervilles erscheint nach einem sensationellen Erfolg im Strand Magazine in Buchform 1903 Adventures of Gerard eine Fortsetzung der Exploits erscheint Das Angebot des Verlagshauses Collier s von New York für jede weitere Sherlock Holmes Geschichte 4 000 zu bezahlen überzeugt ACD Er lässt in The Empty House Sherlock Holmes aus den Reichenbachfällen wieder auferstehen 1905 The Return of Sherlock Holmes erscheint in Buchform 1906 Sir Nigel die Vorgeschichte von The White Company erscheint ACD verliert zum zweiten Mal die Wahl als Parlamentsabgeordneter Louisa Doyle stirbt 1907 ACD deckt den Justizirrtum um den vermeintlichen Viehschänder George Edalji auf The Case of George Edalji Heirat mit Jean Leckie Through the Magic Door eine Würdigung seiner literarischen Vorbilder wie Edgar Allan Poe Sir Walter Scott und Macaulay erscheint 1908 ACD zieht nach Windlesham Crowborough Sussex Die Kurzgeschichtensammlung Round the Fire Stories erscheint 1909 ACD wird Präsident der Divorce Law Reform Union The Crime of the Congo ein Pamphlet gegen die belgischen Übergriffe auf die Eingeborenen im Kongo erscheint Der Sohn Denis Percy Stewart Conan Doyle wird geboren 1910 The Speckled Band eine Bühnenadaption der gleichnamigen Sherlock Holmes Geschichte wird 346 mal im Adelphi Theatre in London gespielt Der Sohn Adrian Malcolm Conan Doyle wird geboren 1911 Die Kurzgeschichtensammlung The Last Galley erscheint ACD bestreitet zusammen mit seiner Frau in einem Dietrich Lorraine die Prince Henry s Tour von Deutschland nach London 1912 The Case of Oscar Slater erscheint Das Pamphlet rollt den Fall des deutschstämmigen Juden Oscar Slater auf der in Schottland wegen Mordes verurteilt worden ist Slater wird

    Original URL path: http://www.221b.ch/ConanDoyle.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • The Reichenbach Irregulars - die Schweizer Sherlock Holmes-Gesellschaft
    Kessel voll wirbelndem Wasser und brodelndem Schaum werden sie für alle Zeiten ruhen der gefährlichste Verbrecher einer Generation und ihr vornehmster Streiter für das Recht a a O S 292 295 The Death of Sherlock Holmes Illustration von Sidney Paget für das Strand Magazine Dezember 1893 The Death of Sherlock Holmes nachgestellt von Marcus Geisser Sherlock Holmes und Michael A Meer Prof Moriarty im Jahr 1995 Szene aus The Final Problem Granada TV 1985 mit Jeremy Brett Sherlock Holmes David Burke Dr Watson und Eric Porter Prof Moriarty aufgenommen an den Reichenbach und Giessbachfällen im Berner Oberland Die Welt wähnte den grossen Sherlock Holmes tot bis Dr Watson im Jahr 1903 die wahre Geschichte in Das leere Haus The Empty House preisgibt Im Jahr 1894 sorgt der Mord am Ehrenwerten Ronald Adair in London für Aufsehen Verkleidet als sonderbarer alter Büchersammler besucht Sherlock Holmes seinen alten Freund Dr Watson gibt sich zu erkennen und erklärt Nun also zu jener Schlucht Ich hatte keine ernstlichen Schwierigkeiten dort herauszukommen und zwar aus dem sehr einfachen Grund weil ich nie darin gewesen bin Als ich ans Ende des schmalen Pfads beim Reichenbachfall gelangte war ich in die Enge getrieben Professor Moriarty zog keine Waffe sondern stürzte sich auf mich und schlang seine langen Arme um mich Er wusste dass er ausgespielt hatte und war nun darauf aus sich an mir zu rächen Wir taumelten zusammen am Rande des Abgrunds Ich besitze jedoch einige Erfahrung in Baritsu dem japanischen System des Ringkampfes das mir schon mehr als einmal höchst nützlich gewesen ist Ich entwand mich seinem Griff und er strampelte mit entsetzlichem Kreischen einige Sekunden lang wie wahnsinnig herum und hieb mit beiden Händen in die Luft Doch all seinen Anstrengungen zum Trotz vermochte er sein Gleichgewicht nicht zu wiederzufinden und stürzte ab Ich hatte mich über den Rand vorgeschoben und sah in lange Zeit fallen Dann streifte er einen Felsen prallte ab und klatschte ins Wasser Das leere Haus in Arthur Conan Doyle Die Rückkehr des Sherlock Holmes Zürich 1985 S 14f Aus Angst vor einem weitern Anschlag von Moriartys Gefolgsleuten entschloss sich Holmes unterzutauchen Er bereiste als norwegischer Forscher Sigerson zwei Jahre lang Tibet zog durch Persien und vertiefte seine chemisch kriminalistischen Forschungen in Montpellier In der Holmes Forschung wird diese Zeit auch als Great Hiatus bezeichnet Der Fall Adair bot Holmes im Frühjahr 1894 schliesslich Gelegenheit nach London zurückzukehren und Moriartys Bande hochgehen zu lassen Jahre später sollte ein Fall das Detektiv Duo erneut in die Schweiz führen In der 1911 erschienenen Geschichte Das Verschwinden der Lady Frances Carfax The Disappearance of Lady Frances Carfax auf deutsch erschienen in Arthur Conan Doyle Seine Abschiedsvorstellung Zürich 1988 ermitteln Holmes und Watson in Lausanne am Genfer See ein Brief aus dem Hôtel National in Lausanne war das letzte Lebenszeichen der adligen Dame und Ausgangspunkt für die Aufklärung ihres mysteriösen Verschwindens Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Sherlock Holmes in Meiringen finden Sie auf dieser Google Karte und zu den Reichenbachfällen hier Sherlock Holmes Statue und

    Original URL path: http://www.221b.ch/Meiringen.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • The Reichenbach Irregulars - die Schweizer Sherlock Holmes-Gesellschaft
    Sherlock Holmes Museum mit einer Reproduktion des Wohnzimmers von Sherlock Holmes und Dr Watson Die Reproduktion des Wohnzimmers der 221b Baker Street im ursprünglichen Museum auf Château de Lucens Im Jahr 1969 sendete die BBC ein Interview mit Adrian Conan Doyle aus das um und auf Château de Lucens aufgezeichnet worden war Es ist ein aufschlussreiches Zeitdokument eigener Art und zeigt Adrian Conan Doyle in derjenigen Rolle die wohl seine

    Original URL path: http://www.221b.ch/Lucens.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • The Reichenbach Irregulars - die Schweizer Sherlock Holmes-Gesellschaft
    wurde mehr zur Sherlock Holmes Forschung hier Wie in der viktorianischen und edwardianischen Zeit üblich erschienen die Geschichten erstmals in literarischen Zeitschriften wie etwa dem Strand Magazine und wurden anschliessend in Buchform veröffentlicht die Kurzgeschichten in fünf Sammelbänden Der Kanon präsentiert sich nach Erscheinungsjahr geordnet wie folgt deutsche Titelübersetzungen nach der Haffmans Ausgabe 1887 A Study in Scarlet Eine Studie in Scharlachrot 1890 The Sign of Four Das Zeichen der Vier 1892 The Adventures of Sherlock Holmes A Scandal in Bohemia The Red Headed League A Case of Identity The Boscome Valley Mystery The Five Orange Pips The Man with the Twisted Lip The Adventure of the Blue Carbuncle The Adventure of the Speckled Band The Adventure of the Engineer s Thumb The Adventure of the Noble Bachelor The Adventure of the Beryl Coronet The Adventure of the Copper Beeches Die Abenteuer des Sherlock Holmes Ein Skandal in Böhmen Die Liga der Rotschöpfe Eine Frage der Identität Das Rätsel von Boscombe Valley Die fünf Orangenkerne Der Mann mit der ensteltten Lippe Der blaue Karfunkel Das gesprenkelte Band Der Daumen des Ingenieurs Der adlige Junggeselle Die Beryll Krone Die Blutbuchen 1893 The Memoirs of Sherlock Holmes The Adventure of Silver Blaze The Adventure of the Cardboard Box The Adventure of the Yellow Face The Adventure of the Stock Broker s Clerk The Adventure of the Gloria Scott The Adventure of the Musgrave Ritual The Adventure of the Reigate Squires The Adventure of the Crooked Man The Adventure of the Resident Patient The Adventure of the Greek Interpreter The Adventure of the Naval Treaty The Adventure of the Final Problem Die Memoiren des Sherlock Holmes Silberstern Das gelbe Gesicht Der Angestellte des Börsenmaklers Die Gloria Scott Das Musgrave Ritual Die Junker von Reigate Der Verwachsene Der niedergelassene Patient Der griechische Dolmetscher Der Flottenvertrag Das letzte Problem 1902 The Hound of the Baskervilles Der Hund der Baskervilles 1905 The Return of Sherlock Holmes The Adventure of the Empty House The Adventure of the Norwood Builder The Adventure of the Dancing Men The Adventure of the Solitary Cyclist The Adventure of the Priory School The Adventure of Black Peter The Adventure of Charles Augustus Milverton The Adventure of the Six Napoleons The Adventure of the Three Students The Adventure of the Golden Pince Nez The Adventure of the Missing Three Quarter The Adventure of the Abbey Grange The Adventure of the Second Stain Die Rückkehr des Sherlock Holmes Das leere Haus Der Baumeister von Norwood Die tanzenden Männchen Die einsame Radfahrerin Die Abtei Schule Der Schwarze Peter Charles Augustus Milverton Die sechs Napoleons Die drei Studenten Der goldene Kneifer Der verschollene Three Quarter Abbey Grange Der zweite Fleck 1914 The Valley of Fear Das Tal der Angst 1917 His Last Bow The Adventure of Wisteria Lodge The Adventure of the Red Circle The Adventure of the Bruce Partington Plans The Adventure of the Dying Detective The Disappearance of Lady Frances Carfax The Adventure of the Devil s Foot His Last Bow Seine Abschiedsvorstellung Wisteria

    Original URL path: http://www.221b.ch/Literatur.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • The Reichenbach Irregulars - die Schweizer Sherlock Holmes-Gesellschaft
    A Meer Präsident E mail meer at 221b ch Postadresse The Reichenbach Irregulars Conan Doyle Place Postfach 688 CH 3860 Meiringen Schweiz Disclaimer Die Reichenbach Irregulars haben die Inhalte dieser Seiten mit grösstmöglicher Sorgfalt erstellt schliessen aber jegliche Haftung aus für die Richtigkeit Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte dieser Website wie auch jegliche Haftung für Inhalte von Websites Dritter auf welche diese Website weiterverweist Sämtliche Rechte an der Website und

    Original URL path: http://www.221b.ch/Kontakt.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • The Reichenbach Irregulars - die Schweizer Sherlock Holmes-Gesellschaft
    by Marcus Geisser In the 1990s the Reichenbach Irregulars organised a number of meetings in Switzerland and elsewhere as well conferences with international experts on Sherlock Holmes and Conan Doyle In May 1992 the Reichenbach Irregulars together with the Bimetallic Question of Montréal erected a commemorative plaque at the Falls of Reichenbach in memory of the fateful encounter between Sherlock Holmes and Professor Moriarty The Reichenbach Irregulars also published a

    Original URL path: http://www.221b.ch/index_e.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive